Auffallend hier ist der Stilwechsel Willy Wiedmanns in seinen Bildern. Das Buch des Jesu Ben Sirach oder auch (Prediger ist Kohelet!) Ecclesiasticus genannt besteht hauptsächlich aus Weisheiten und Sprüchen, in denen zur Gottesfürchtigkeit gemahnt wird. Im zweiten Teil bildet er einen Abriss der Heilsgeschichte in hymnischer Form.