Hierbei handelt es sich um ein Kompendium biblischer und nicht-biblischer Weisheitsliteratur und Poesie. Sie wird dem weisen König Salomo zugeschrieben: Beim Buch der Sprüche handelt es sich um eine Sammlung von Weisheitssprüchen. Sie sollen dem Menschen teils als Motivation teils als Inspiration oder Lebenshilfe dienen. Im Buch Kahelet („Prediger“) reflektiert Salomo über den Wert und Sinn des menschlichen Lebens angesichts seiner Vergänglichkeit. Das Hohelied ist eine Sammlung von Liebesliedern und Poesie. Sie beschreibt die reichlich Liebe zwischen den Menschen. Auch das apokryphe Buch der Weisheit wird Salomo zugeschrieben. In ihm werden die Vorzüge eines Lebens im Glauben gegenüber eines im Unglauben hervorgehoben.